Enzymmangel & Histaminintoleranz

Bisher waren Symptome wie Bauchschmerzen, intestinale Störungen, Durchfall, Hautirritationen und unerklärliche Rhinitis, die in den unterschiedlichsten Kombinationen auftreten können, nicht dem genauen Ursprung zugeordnet werden.

Sciotec, unter der Leitung von Dr. Albert Missbichler, konnte nachweisen, dass diese Symptome durch Enzym Mangel Syndrome, wie

  • Histaminintoleranz
  • Fruktose Malabsorption
  • Laktose Intoleranz
  • Dislypidämie
  • Nichtalkoholische Fettleber
  • Migräne, etc.

auftreten.

Die hier fehlenden Enzyme haben, neben den bekannten Verdauungsenzymen, nicht die Aufgabe der Metabolisierung (= Verdauung) der Nahrung, sondern dienen eher dem Schutz vor unerwünschten Stoffen in unserer Nahrung.

Sciotec hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese fehlenden Enzyme in speziellen Verarbeitungsformen unseren Kunden wieder zur Verfügung zu stellen.

Da bei den meisten Enzym Mangel Syndromen (= Lebensmittel Intoleranzen) das Gleichgewicht des Körpers bereits aus der Balance geraten ist, war ein besonderes Ziel der Entwicklung von Sciotec, Produkte zu entwickeln, die nicht vom Körper aufgenommen werden, um dieses Ungleichgewicht nicht noch weiter aus der Balance zu bringen. Deshalb wirken die aktiven Enzyme in den Produkten von Sciotec ausschließlich auf den Nahrungsbrei im Dünndarm und nicht auf den Körper selbst (= keine systemische Wirkung).

Durch die möglichst schonende Gewinnung und besondere Verarbeitung der Enzyme gelang es Sciotec, deren Aktivität zu bewahren und diese Enzyme an der wichtigsten Stelle im Körper – nämlich im Dünndarm – mit voller Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen.

Wichtig bei der Entwicklung war Sciotec dabei eine möglichst einfache und natürliche Lösung des Enzym Mangel Syndroms:

DIE ENZYM ERSATZ THERAPIE (EET).

Ihnen fehlt ein Enzym – wir geben es Ihnen!

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach der Enzymersatztherapie von Sciotec mit den Produkten:

  • DAOSiN supplementiert das Enzym DiAminoOxidase (DAO) zum Abbau von Histamin aus Lebensmitteln
  • LACTOsolv supplementiert das Enzym neutrale Lactase (L) zum Abbau von Laktose aus Lebensmitteln.

Damit kann auf diverse chemische und - das körpereigene System beeinflussende - Pharmazeutika leicht verzichtet werden, die das eigentliche Problem nicht lösen, sondern bestenfalls Symptome dämpfen.

Die im Rahmen der EET eingesetzten Enzyme sind größtenteils natürlichen Ursprungs bzw. aus kontrollierter rekombinanter Herstellung österreichischer bzw. europäischer Erzeuger. Sie werden in einem genau dosierten und mit klinischen Studien nachgewiesenen Mengen eingesetzt, um größtmögliche Effizienz zu gewährleisten.